About

S O M E D A T E ist eine von Philip Zeller und Paul Gössler gegründete Veranstaltungsreihe für elektronische Tanzmusik in Weimar.

S O M E D A T E steht für den fortbestand anspruchsvoller Feierkultur in Weimar, welche durch den Wegfall verschiedenster Locations in den letzten Jahren immer wieder einzuknicken drohte. Eine Feierkultur auf einem hohen Level, auch geprägt von den Freunden des Giegling Labels und dem überdurchschnittlich feinfühligen Umgang mit elekronischer Musik in Weimar. Auf diesem Blog gibt es alle Informationen zu kommenden und vergangenen S O M E D A T E Partys.

mail@somedate.de
facebook.com/somedate

Search for content

S I E B E N S E C H S V I E R Z E H N

image

– L I E B E - F R E U N D E – Es ist soweit! Am 07.06 möchten wir wieder mit euch fabelhafte 24 Stunden unter freien Himmel verbringen. Wir freuen uns sehr auf unser viertes OPENAIR in Weimar! 
Diesmal mit musikalischer Unterstützung von:

“STEFFEN BENNEMANN” (HOLGER)
“ATEQ“ (GIEGLING)
“MAX GOESSLER“ (SOMEDATE)
“SWAM:THING“ (SALON ZUR WILDEN RENATE)
“DAVE DINGER“ (BACHSTELZEN, KATER HOLZIG)
"HORTKINDERMAFIA“ (CUCUMA)
“BRENZ HOLD“ (KRANICHE)
“FRANCIS“ (SOMEDATE)
"DAS KONGLOMERAT“
“SNTZL“ (SOMEDATE)


Dieses Jahr schaukeln wir das Openair gemeinsam mit der KONGLOMERAT Crew, die mit ihren bekannten gestalterischen Finessen für das gewisse Extra sorgen wird! Noch ein Grund mehr zur Vorfreude! Für fantastische Speisen und kühle Drinks zu moderaten Preisen ist natürlich auch wieder gesorgt! Mit dabei: HINTERZIMMER – LÜCKE – BIEBEREIS und weitere Überraschungen! 

BITTE LEST EUCH AUCH ALLE FOLGENDEN INFORMATIONEN DURCH!

EINLASS AB 18 JAHRE
Es wird Ausweiskontrollen geben.

B U S S H U T T L E (je Fahrt 2€)
Stündlich ab Mittags
Goetheplatz: XX:45
Hauptbahnhof: zur vollen stunde
Ettersberg: XX:15

A N F A H R T A U T O – P A R K P L A T Z G E B Ü H R – Wir empfehlen DRINGEND unseren Busshuttle zu nutzen, da die Parkplätze auf dem Gelände sehr begrenzt sind! Das Parken entlang der Ettersberger Straße ist aufgrund des Verkehrsaufkommens und der dort gefahrenen Geschwindigkeit VERBOTEN. Dort parkende Fahrzeuge werden direkt abgeschleppt. Daher appellieren wir an alle Autofahrer einen sicheren Parkplatz in der Stadt anzusteuern und die letzten Meter mit dem Bus oder einem Taxi zurückzulegen. Wer dennoch mit dem Auto kommen möchte, sollte wissen, dass der kleine Parkplatz wie letztes Jahr mit Einbruch der Dunkelheit geschlossen wird. Die bereits geparkten Autos können das Gelände jederzeit verlassen, jedoch nicht wieder auf das Gelände zurückkehren. Für einen Parkplatz auf dem Gelände müssen wir dieses Jahr eine GEBÜHR von 5€ verlangen.

R A D F A H R E R – Fahrt vorsichtig (schnell befahrene Landstrasse)! Sorgt dafür, dass ihr Licht dabei habt! Ihr müsst zwar den schönen Berg steil hinauf radeln, umso schöner wird dafür die Abfahrt!

W I C H T I G ! ! ! – Da es sich bei unserem Openair um eine “Umsonst & Draussen” Veranstaltung handelt, möchten wir, dass euch Folgendes bewusst ist: Es geht uns allein um die Sache an sich, wir werden mit dieser Veranstaltung keinen Gewinn erzielen. Wir stemmen den immensen finanziellen Aufwand, den wir für dieses großartige Fest betreiben, allein über die Einnahmen an der Bar und hoffen, dass wir damit bei Null rauskommen und keine Miese machen. Ihr könnt uns unterstützen indem ihr eure Getränke an der Bar kauft und uns durch die Nutzung der vorhandenen Mülltonnen viel Arbeit abnehmt, sodass wir alle mit einem guten Gefühl nach Hause gehen und das Ganze im nächsten Jahr wieder stattfinden kann.

S I C H E R H E I T – S E C U R I T Y – Die Security Mitarbeiter vor Ort sind allein für eure und unsere Sicherheit und einen reibungslosen Ablauf zuständig! Bitte respektiert das! In den letzten Jahren gab es bei Einbruch der Dunkelheit einige Taschen- und Handy- Diebstähle. Achtet bitte auf euer Hab und Gut. Wenn euch etwas derartiges auffällt, informiert bitte umgehend die Security vor Ort bzw. gebt an der Bar bescheid! Bei etwaigen Fehlverhalten, Diebstahl oder Vandalismus werden wir entsprechend handeln.

F E U E R – G R I L L E N – Auf dem gesamten Gelände ist offenes Feuer und das Grillen (Auch mit Einweg Grill) ausdrücklich verboten.

R O T E S K R E U Z – Auch dieses Jahr wird wieder das Rote Kreuz vor Ort sein! Gebt acht auf euch und eure Mitmenschen; vermeidet es z.B. nachts barfuß durch die Wiese zu laufen.

T O I L E T T E N – Eine ganze Reihe Dixie Toiletten befindet sich am gewohnten Ort unterhalb der Wiese an der langen Baracke.

R E S P E K T – Gewalt, Rassismus, Sexismus und Homophobie haben bei uns keinen Platz! Wer nicht dieser Meinung ist sollte Zuhause bleiben und über sein Leben nachdenken!

Bei Fragen zur Veranstaltung schreibt uns einfach eine Nachricht per Mail an mail@somedate.de

“MAX GOESSLER - SLAV” - SOMEDATE RECORDS 001

image

Im Sommer haben wir SOMEDATE erweitert und ein Plattenlabel gegründet. SOMEDATE RECORDS basiert auf den Prinzipien unserer Veranstaltungsreihe und ist ein „Vinyl only“ Label, Qualität von Ton und Medium stehen im Vordergrund. Jede EP wird einem Künstler gewidmet. Die limitierte EP kann auf unseren Veranstaltungen und in kürze im Plattenladen eures Vertrauens und auf unserer bald neuen Webseite erworben werden. Bis dahin kontaktiert uns gerne per mail.

F Ü N F Z E H N S E C H S D R E I Z E H N

image

Liebe Freunde!

Der Juni steht vor der Tür und somit auch der Sommer und unser lang ersehntes Openair am Ettersberg. Wir möchten mit euch den ganzen Tag unter freiem Himmel verbringen, das Tanzbein schwingen und die Sonne genießen.

MIT DABEI SIND:

“MAP.ACHE” (KANN REC.)

“ATEQ” (GIEGLING)

“DWIG” *LIVE* (GIEGLING)

“ENCAPSULATE” (COOLER TYP)

“MARTIN HEIMANN” (NEWMEN / SMILE FOR A WHILE)

"PANDRO" (HAMBURG)

“MANUEL BIRNBACHER” (DA HOODS)

“MAX GOESSLER” (SOMEDATE / POLAR REC.)

“FRANCIS” (SOMEDATE / POLAR REC.)

“LUKE SIMPLETON” (HUNDESALON)

_

Wie auch in den letzten beiden Jahren werden wieder einen bombastischen Essensstand haben, sowie natürlich unsere Bar mit allerlei Drinks.

_

HINKOMMEN:

Der Riwa33 BUSSHUTTLE fährt für euch! (je Fahrt 1€ p.P.)

BERGFAHRT stündlich ab 11:45 Uhr

TALFAHRT stündlich um viertel vor

STATIONEN:

Goetheplatz: 1/4 VOR

Hauptbahnhof: UM

Ettersberg: 1/4 NACH

An alle Radfahrer: Fahrt vorsichtig (schnell befahrene Landstrasse). Sorgt dafür, dass ihr Licht dabei habt! Ihr müsst zwar den schönen Berg steil hinauf radeln, umso schöner wird dafür die Abfahrt!

_

WICHTIG: 

Wer mit dem Auto kommen möchte sollte wissen, dass die Parkplätze auf dem Gelände extrem begrenzt sind. Der Parkplatz wird dieses Jahr mit Einbruch der Dunkelheit geschlossen. Die bereits geparkten Autos können das Gelände jederzeit verlassen, jedoch nicht wieder auf das Gelände zurückkehren. Daher empfehlen wir dringend, das Auto in der Stadt stehen zu lassen und auf unseren Busshuttle zurückzugreifen.

Da es sich bei unserem Openair um eine “Umsonst & Draussen” Veranstaltung handelt möchten wir, dass ihr Folgendes wisst: Es geht uns allein um die Sache an sich, wir werden mit dieser Veranstaltung keinen Gewinn erzielen. Wir stemmen den immensen finanziellen Aufwand, den wir für dieses großartige Fest betreiben, allein über die Einnahmen an der Bar und hoffen, dass wir damit auf Null kommen und nicht im Minus landen. Ihr könnt uns unterstützen indem ihr eure Getränke an der Bar kauft und uns durch die Nutzung der diesmal vorhandenen Mülltonnen ein wenig Arbeit abnehmt, sodass wir alle mit einem guten Gefühl nach Hause gehen und das ganze im nächsten Jahr wieder stattfinden kann.

Im letzten Jahr gab es bei Einbruch der Dunkelheit einige Taschen- und Handy- Diebstähle. Wir werden versuchen dieses Jahr für etwas mehr Licht auf der Wiese zu sorgen, achtet aber bitte dennoch auf euer Hab und Gut. Bei etwaigen Fehlverhalten, Diebstahl oder Vandalismus werden wir entsprechende Maßnahmen ergreifen.

_

Bei Fragen zur Veranstaltung schreibt uns einfach eine Nachricht an: mail@somedate.de

Z W Ö L F E I N S D R E I Z E H N . j p g

FOTOS: 1,3,5-7,10,13,15-21 © INA NIEHOFF  2,4,8,9,11,12,14 © BERIT VON ENOCH 

Z W Ö L F E I N S D R E I Z E H N

image

2 0 1 2

2 0 1 3* Es geht direkt weiter ->

"JONAS WOEHL" (GET PHYSICAL)

"BOYTALK" (RIOTVAN)

"PHILIPP SCHÖPFER" (45KILO/CINDYSIZER)

"OTTNZELLER" (SOMEDATE)

Z E H N E L F Z W Ö L F - LOOKI LOOKI

Man man man Manamana! Mamanuel Birnibacher, Mamarco und Papauli, Mega gut! Zwei Jahre Somedate: PARTY! Partyparty!

FOTOS: 1,3,4,8,10,14 © BERIT VON ENOCH 2,5-7,9,11-13,15-21 © DAS SCHMOTT

Kleiner Umbau

Eineinhalb Jahre wussten wir von diesem Raum und den zusätzlichen Toiletten, die sich hinter diesen Wänden verbargen. Und plötzlich eine Woche vor “101112”, gab es dann endlich die Möglichkeit die Räume, die vorher nicht zum Busdepot gehörten, zu integrieren. Da hieß es ran an den Schlaghammer und ab durch die Mauer. Anstrengend war’s, Spaß hat’s gemacht, gelohnt hat es sich erst recht!

FOTOS: 1-3 © INA NIEHOFF 4-6 © DAS SCHMOTT

Z E H N E L F Z W Ö L F

Liebe Freunde, zwei Jahre ist es nun her, dass wir unsere erste Party im Busdepot ins Rollen brachten, ZWÖLFELFZEHN, eine Party, deren Dynamik etwas angestossen hat, das uns bis heute unglaublichen Spaß bereitet. 

Voilá! Das feiern wir mit:

"MANAMANA" (KANN)
"FRANCIS" (POLAR/SOMEDATE) & “STAN STARRY” (POLAR)
"MANUEL BIRNBACHER"

Z W A N Z I G Z E H N Z W Ö L F

Drei Monate ist es her, dass wir auf dem Ettersberg standen und ein unvergessliches ZWEISECHSZWÖLF zelebrierten, doch es war so schön, dass es sich beinahe anfühlt als wäre es gestern gewesen. Um diesen träumerischen Zustand wieder etwas näher zu kommen gibt es nur eins:

ZWANZIGZEHNZWÖLF


"PATRICK CHARDRONNET" *LIVE* (CONNAISSEUR / POKERFLAT)

"ATEQ" (GIEGLING)

"MAX & FRANCIS GOESSLER" (POLAR / SOMEDATE)

Z W E I S E C H S Z W Ö L F - LICHTBILDER

Ein Wahnsinnssonnensamstag und eine wunderbar klare Mondnacht, ein Geschenk für unser Openair am Ettersberg, eine zweitausend Freunde starke Starthilfe für den Sommer! Hiermit ein riesengroßes Dankeschön an euch alle, die ihr mit uns, vor und hinter den Turntables Licht, Laune, Bass und Melodie zelebrierten. Ein toller Tag! Wir danken allen, die dies mit ihrer Hilfe möglich gemacht haben und allen Gästen, die säckeweise Stimmung mit auf den Berg gebracht haben! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal!

FOTOS: 1-4,6,8,9,11-13,25,28 © INA NIEHOFF 5,7,10,14-24 © DAS SCHMOTT 26,27 © PAULI
_

noch mehr Bilder gibt es hier: SNOKKSEN :-)  und hier: ITSOURS :-)

Z W E I S E C H S Z W Ö L F

Liebe Freunde es ist so weit,
die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
denn wir verspüren ein Bedürfnis!
Frische Luft! Gute Aussicht! Nette Leute!
So wie letztes Jahr wieder am Ettersberg!

Bringt gute Laune, viel Sonne und eure Spielsachen mit!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH UND:
_

"KETTENKARUSSELL" *LIVE* (GIEGLING)
"FABIAN REICHELT & RAYCOUX JR" (POLAR REC / SOAP)
"MAX GOESSLER" (SECRET ISLAND NATION / HMWL)
"STAN STARRY" (POLAR REC/ FREE AGENCY / BEINFREIHEIT)
"FRANCIS" (SOMEDATE / POLAR REC)
"BOYTALK" *LIVE* (ORTLOFF)
"TØREK" (DAS HOHE C)
"MAX PRIESNITZ" (DAS HOHE C)
"HERBERT BAUMGARTEN" (QUINTENZIRKEL)
"MARTIN HEIMANN" (MIDNIGHT EXPRESS / SMILE FOR A WHILE)
"MARCUS GLAHN" (POUR LE MERITE)
"DAS KONGLOMERAT" (KONGLOMERAT)
"LUKE SIMPLETON" (BAD HOMBURG)

_

Dazu gibt es eisgekühlte Getränke und lecker Essen,
Schattenspender von der Brigade Sonnendeck
und nächtliche Illumination vom Hellmann.

Wer mit dem Fahrrad kommt; fahrt vorsichtig (Landstraße).
die spätere Abfahrt lohnt sich!

Es wird aus der Innenstadt über den Hauptbahnhof einen Busshuttle geben.
Genaue Zeiten geben wir noch bekannt.

Wer mit dem Auto kommt, parkt vernünftig! Respektiert
die Natur! Die Stellplätze sind sehr begrenzt. 
Daher unser Tipp: Parkt in der Stadt und greift auf den Shuttle zurück.

V I E R Z E H N V I E R Z W Ö L F - BILD & TON

FOTOS: 1, 3, 4, 5, 6, 7, 8   © DAS SCHMOTT    2, 9, 10, 11, 12, 13, 14   ©  RENÉ SCHWOLOW


das komplette ATEQ Set gibt es HIER

V I E R Z E H N V I E R Z W Ö L F

Mit ihren unwiderstehlichen blauen Augen sieht sie uns an, die Ohren schon gespitzt, denn sie weiß was sie will und sie weiß, dass sie es bekommt. Es liegt wohl nicht in ihrer Natur zu warten, aber bis zum 14. April muss sie mussi muschi. Denn dann verwandeln wir das Busdepot wieder in unseren neuen Lieblingszauberkistenclub! ”AUDIO WERNER” aus Berlin kommt und wird uns mit einem besonderen Live Set das Fell kraulen. Und Giegling klingt wie Liebling und so halten wir es auch mit Ateq! Was kann es besseres geben!


Hach wir freuen uns!!!
_
LINEUP:
"AUDIO WERNER" (CIRCUS COMPANY / PERLON)
"ATEQ" (GIEGLING)
"OTTNZELLER" (SOMEDATE)
"FRANCIS PAUL" (SOMEDATE)

_